Sa., 26. Okt. | Kaufbeuren, Haus St. Martin

Tagesseminar "Zeit ist unser kostbarster Besitz – machen wir das Beste daraus"

.
Anmeldung siehe oben

Zeit & Ort

26. Okt. 2019, 09:30 – 16:00
Kaufbeuren, Haus St. Martin, Spitaltor 4, 87600 Kaufbeuren, Deutschland

Über die Veranstaltung

„Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nützen“, so hat es schon der römische Schriftsteller Lucius Seneca beobachtet.

In der Tat: Jeder Mensch bekommt pro Tag 24 Stunden vom lieben Gott geschenkt. Bei der Zeit ist also die Ausgangssituation so gerecht wie bei keiner anderen Ressource! Warum leiden dann die meisten Menschen an „Zeitnot“, während andere über Langeweile klagen? In diesem Seminar geht es deshalb um Tipps für die richtige und sinnvolle Zeitnutzung. Dazu gibt es Impulse von den Referenten, praktische Übungen und gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Referenten: Thomas Göppel, Pastoralreferent und Ursula Göppel – Sandler, Heilpraktikerin

Kosten: 15.- Euro (inklusive Impulsheft)

Nähere Information und Anmeldung bis spätestens Freitag, 11. Oktober 2019 bei Thomas Göppel, Tel.: 08341 - 938227 oder Mail: thomas.goeppel@bistum-augsburg.de

Veranstaltung in Einfacher Sprache, Ort: rollstuhlgerecht