Sa., 09. Juni | Fellhorn bei Oberstdorf

Ökumenischer inklusiver Berggottesdienst

Gemeinsam mit der katholischen Pfarrei St. Ulrich und Afra, der evangelischen Pfarrei St. Ulrich und der Behindertenseelsorge Augsburg.
Anmeldung schriftlich per E-Mail (siehe oben)

Zeit & Ort

09. Juni 2018, 08:00
Fellhorn bei Oberstdorf, Fellhornbahn-Talstation, Faistenoy 10, D-87561 Oberstdorf

Über die Veranstaltung

Herzliche Einladung zur Fahrt ins Allgäu!

Wir fahren mit zwei Bussen um 7.30 Uhr bzw. 8.00 Uhr in Augsburg ab.

Wir treffen uns an der Talstation der Fellhornbahn in Oberstdorf, Faistenoy 10

um spätestens 10.30 Uhr.

Zustieg in Kaufbeuren ist möglich: Abfahrt am Plärrer Busbahnhof, Josef-Landes-Straße 5

um 9.00 Uhr, Rückkehr nach Kaufbeuren gegen 17.00 Uhr.

Die ökumenische Andacht feiern wir um ca. 11 Uhr unterhalb der Station Schlappoldsee am Fellhorn. Danach besteht die Gelegenheit, entweder im Bergrestaurant oder selbst Mitgebrachtes zu essen. Ein kurzer Wanderweg führt zur nicht weit entfernten Schlappoldalm auf einem gut befestigten Weg.

Wichtig: Warme Kleidung und Regenschutz.

Für unterwegs bringt jeder bitte selbst etwas zum Essen und Trinken mit.

Bitte Rollstuhlfahrer und Unterstützungs-Bedarf eigens angeben.

Bitte Behindertenausweis mitnehmen !!!

Kosten: 20,00 Euro / ermäßigt 12,00 Euro

Wer sich die Fahrt nicht leisten kann, wird von der Behindertenseelsorge bezuschusst.

Leitung: Diakon Thomas Schmidt

Gebärdensprach-Dolmetscher: Michael Geisberger

Information und Anmeldung (unbedingt erforderlich) bei:

Behindertenseelsorge Augsburg

Telefon: 0821 / 3166-2351

Fax: 0821 / 3166-2359

E-Mail: behindertenseelsorge@bistum-augsburg.de

Anmeldeschluss: 17. Mai 2018